Das Thermoshock-Verfahren wird zur Herstellung von dünnen und flachen Kernen vor allem für gusseiserne Heizkörper verwendet. Das Angebot umfasst die Harnstoff-Phenol-Formaldehyd-Harze.

Letzte Artikel
27/03/2024
Frohe Ostern
06/02/2024
Das LERG-Team nahm am Lauf „Diabetes die Stirn bieten“ teil